Die heimischen Spreizflügelfalter vorgestellt von Frank Dickert

Die Familie der Spreizflügelfalter - Choreutidae Stainton, 1858

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Bilateria Haeckel, 1874 - Zweiseitentiere
Unterstreich: Protostomia Grobben, 1908 - Urmünder
Überstamm: Ecdysozoa Aguinaldo, Turbeville, Linford, Rivera, Garey, Raff & Lake, 1997 - Häutungstiere
Stamm: Arthropoda Gravenhorst, 1843 - Gliederfüßer
Unterstamm: Hexapoda Blainville, 1816 - Sechsfüßer
Klasse: Insecta Linnaeus, 1758 - Insekten
Unterklasse: Pterygota Gegenbaur, 1878 - Fluginsekten
Unterstklasse: Neoptera Martynov, 1923 - Neuflügler
Überordnung: Holometabola Burmeister, 1835 - Holometabole Insekten
Ordnung: Lepidoptera Linnaeus, 1758 - Schmetterlinge
Klade: Angiospermivora Regier, Mitter, Kristensen, Davis, van Nieukerken, Rota, Simonsen, Mitter, Kawahara, Yen, Cummings & Zwick, 2015
Klade: Glossata Fabricius, 1775
Klade: Coelolepida Nielsen & Kristensen, 1996
Klade: Heteroneura Tillyard, 1918
Klade: Eulepidoptera Kiriakoff, 1948
Klade: Euheteroneura Regier, Mitter, Kristensen, Davis, van Nieukerken, Rota, Simonsen, Mitte, Kawahara, Yen, Cummings & Zwick, 2015
Klade: Ditrysia Börner, 1925
Klade: Apoditrysia Minet, 1983
Überfamilie: Choreutoidea Stainton, 1858
Familie: Choreutidae Stainton, 1858 - Spreizflügelfalter

Angaben zur Familie

  • Typusgattung: Choreutis Hübner, [1825]
  • Anzahl der Gattungen: 18
  • Anzahl der Arten: 406

Trivialnamen/Vernakularnamen

  • Spreizflügelfalter - Lepiforum

Taxonomische Referenzen

  • Choreutidae Stainton, 1858 - Nieukerken et al. (2011): 215

Beschreibung

Die Flügelspannweite der Falter dieser Familie beträgt zwischen fünf und 20 Millimeter. Die breiten Vorderflügel weisen oft metallische Muster auf. Die abgerundeten Hinterflügel sind mehr oder weniger genau so breit wie die Vorderflügel. Die beschuppten fadenförmigen Fühler sind halb bis dreiviertel so lang wie die Vorderflügel. Neben den Facettenaugen haben die Falter auch Ocellen (Punktaugen). Die Raupen leben unter Gespinst auf Blättern oder zwischen zusammengesponnenen Blätter zahlreicher Pflanzenfamilien, wie z.B. Brennnesselgewächse (Urticaceae), Korbblütler (Asteraceae), Lippenblütler (Lamiaceae), Maulbeergewächse (Moraceae), Osterluzeigewächse (Aristolochiaceae) und Rosengewächse (Rosaceae).

Unterfamilie Brenthiinae Heppner, 1981

  • Gattung Brenthia Clemens, 1860
  • Gattung Litobrenthia Diakonoff, 1978

Unterfamilie Choreutinae Stainton, 1854

  • Anthophila Haworth, 1811
    • Anthophila abhasica Danilevsky, 1969 - Abchasischer Spreizflügelfalter - Deutschlandfahne
    • Anthophila fabriciana (Linnaeus, 1767) - Brennnessel-Spreizflügelfalter - Deutschlandfahne - Bildergalerie
      Brennnessel-Spreizflügelfalter
    • Anthophila threnodes (Walsingham, 1910)
    • Anthophila variabilis Falck, Karsholt & Rota, 2020
  • Choreutis Hübner, [1825]
    • Choreutis basalis (Felder & Rogenhofer, 1875)
    • Choreutis diana (Hübner, [1822]) - Weißlicher Spreizflügelfalter - Deutschlandfahne
    • Choreutis limonias (Meyrick, 1907)
    • Choreutis muhabbet Koçak, 2008
    • Choreutis nemorana (Hübner, [1799]) - Feigen-Spreizflügelfalter - Deutschlandfahne
    • Choreutis ophiosema (Lower, 1896)
    • Choreutis pariana (Clerck, 1759) - Apfelbaum-Spreizflügelfalter
    • Choreutis sexfasciella (Sauber, 1902)
  • Prochoreutis Diakonoff & Heppner, 1980
    • Prochoreutis alpinoides Budashkin & Li, 2009
    • Prochoreutis constellata Nel, 2014
    • Prochoreutis holotoxa (Meyrick, 1903) - Läusekraut-Spreizflügelfalter - Deutschlandfahne
    • Prochoreutis myllerana (Fabricius, 1794) - Myllers Helmkraut-Spreizflügelfalter - Deutschlandfahne
    • Prochoreutis pseudostellaris Budashkin, 2003
    • Prochoreutis sehestediana (Fabricius, [1777]) - Sehesteds Helmkraut-Spreizflügelfalter - Deutschlandfahne
    • Prochoreutis solaris (Erschoff, 1877)
    • Prochoreutis stellaris (Zeller, 1847) - Alpenhelmkraut-Spreizflügelfalter
    • Prochoreutis ultimana (Krulikovsky, 1909)
  • Gattung Saptha Walker, 1864
  • Tebenna Billberg, 1820
    • Tebenna bjerkandrella (Thunberg, 1784) - Silberfleck-Spreizflügelfalter - Deutschlandfahne
    • Tebenna chingana (Danilevsky, 1969)
    • Tebenna micalis (Mann, 1857) - Perlkörbchen-Spreizflügelfalter - EinzelnachweisE
    • Tebenna pretiosana (Duponchel, [1843])

Albanien, Belarus, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Indonesien, Iran, Irland, Israel, Italien, Japan, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malediven, Malta, Mauritius, Niederlande, Nordmazedonien, Norwegen, Österreich, Philippinen, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Russische Föderation, Schweden, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Taiwan, Thailand, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Vietnam und Zypern.

Literatur

  • Deutschmann, U. (2010): Die Schmetterlingsfauna am renaturierten Mühlenbach bei Kraak, Landkreis Ludwigslust, Virgo, Mitteilungsblatt des Entomologischen Vereins Mecklenburg, 13. Jahrgang, Heft 1, ISSN 1438-5090, S. 20-28
  • Heikkil√§, M., Mutanen, M., Wahlberg, N., Sihvonen, P. & Kaila, L. (2015): Elusive ditrysian phylogeny: an account of combining systematized morphology with molecular data (Lepidoptera). – BMC Evolutionary Biology, Volume 15, Number 260, ISSN 2730-7182, doi: 10.1186/s12862-015-0520-0, S. 1-27 [Erschienen am 21. November 2015] - Enthaltene Taxa anzeigen
  • Nieukerken, E. J. van, Kaila, L., Kitching, I. J., Kristensen, N. P., Lees, D. C., Minet, J., Mitter, C., Mutanen, M., Regier, J. C., Simonsen, T. J., Wahlberg, N., Yen, S.-H., Zahiri, R., Adamski, D., Baixeras, J., Bartsch, D., Bengtsson, B. Å., Brown, J. W., Bucheli, S. R., Davis, D. R., Prins, J. de, Prins, W. de, Epstein, M. E., Gentili-Poole, P., Gielis, C., Hättenschwiler, P., Hausmann, A., Holloway, J. D., Kallies, A., Karsholt, O., Kawahara, A. Y., Koster, S. J. C., Kozlov, M. V., Lafontaine, J. D., Lamas, G., Landry, J.-F., Lee, S., Nuss, M., Park, K.-T., Penz, C., Rota, J., Schintlmeister, A., Schmidt, B. C., Sohn, J.-C., Solis, M. A., Tarmann, G. M., Warren, A. D., Weller, S., Yakovlev, R. V., Zolotuhin, V. V. & Zwick, A. (2011): Order Lepidoptera Linnaeus, 1758, in: Zhang, Z.-Q. (Ed.): Animal biodiversity: an outline of higher-level classification and survey of taxonomic richness. – Zootaxa, Volume 3148, Number 1, ISSN 1175-5334, doi: 10.11646/zootaxa.3148.1.41, S. 212-221 [Erschienen am 23. Dezember 2011] - Enthaltene Taxa anzeigen
  • Spuler, A. (1910): Die Schmetterlinge Europas, II. Band, Stuttgart, E. Schweizerbart`sche Verlagsbuchhandlung, S. 296-297

Informationen auf anderen Webseiten (externe Links)

  • Fauna Europae: Familie Choreutidae, Zugriff am 05.07.2023
  • Lepiforum: Familie Choreutidae, Zugriff am 05.07.2023
  • 05.07.2023 - Nomenklatur an Quelle Heikkilä et al. (2015) angepasst
  • 15.07.2017 - Link der Fauna Europaea auf die neue Webseite abgeändert
  • 06.12.2015 - Quelle Deutschmann (2010) hinzugefügt
  • 05.09.2013 - Anpassung an die Version 2.6.2 der Fauna Europaea vom 29. August 2013: Quellenangabe
  • 15.06.2013 - Anpassung an die Version 2.6.1 der Fauna Europaea vom 24. Mai 2013: Quellenangabe
  • 21.08.2012 - Anpassung an die Version 2.5 der Fauna Europaea vom 23. Juli 2012: Quellenangabe
  • 22.02.2011 - Seitenstrukturanpassung
  • 21.02.2011 - Anpassung an die Version 2.4 der Fauna Europaea vom 27. Januar 2011: Quellenangabe, Anzahl der europäischen (alt: 18 neu: 17) und deutschen (alt: 10 neu: 9) Arten, die bisherige Unterfamilie Millierinae wird jetzt als eigenständige Familie geführt
  • 10.08.2010 - Anpassung an die Version 2.2 der Fauna Europaea vom 3. Juni 2010: Quellenangabe
  • 31.12.2009 - Anpassung an die Version 2.1 der Fauna Europaea vom 22. Dezember 2009: Quellenangabe
  • 15.12.2009 - Anpassung an die Version 2.0 der Fauna Europaea vom 10. Dezember 2009: Quellenangabe, Anzahl der europäischen (alt 17 - neu 18) und deutschen Arten (alt 9 - neu 10 = Choreutis nemorana (Hübner, 1799))
  • 11.06.2009 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht´s zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!