Zelus renardii vorgestellt von Frank Dickert

Zelus renardii Kolenati, 1856

Zelus renardii
Zelus renardii Kolenati, 1856
Männchen und Weibchen
Bildnachweis siehe Quellen

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Stamm: Arthropoda von Siebold, 1848 - Gliederfüßer
Unterstamm: Hexapoda Blainville, 1816 - Sechsfüßer
Klasse: Insecta Linnaeus, 1758 - Insekten
Ordnung: Hemiptera Linnaeus, 1758 - Schnabelkerfe
Unterordnung: Heteroptera Latreille, 1810 - Wanzen
Unterstordnung: Cimicomorpha Leston, Pendergrast & Southwood, 1954
Überfamilie: Reduvioidea Latreille, 1807
Familie: Reduviidae Latreille, 1807 - Raubwanzen
Unterfamilie: Harpactorinae Amyot& Serville, 1843
Tribus: Harpactorini Amyot & Serville, 1843
Gattung: Zelus Fabricius, 1803
Art: Zelus renardii Kolenati, 1856

  • Zelus renardii Kolenati, 1857: 460, Tab. III. fig. 2 - Zhang et al. (2016): 257, Figs. 167-169
  • Diplodus renardii: Uhler, 1894 - Zhang et al. (2016): 258
  • Zelus laevicollis Champion, 1898: 260, Tab. XV. fig. 24 - Zhang et al. (2016): 258
  • Zelus peregrinus Kirkaldy, 1902: 149 - Zhang et al. (2016): 258
  • Diplocodus exsanguis: Van Duzee, 1914: 13, list (wahrscheinlich Fehlbestimmung) - Zhang et al. (2016): 258
  • Zelus renardii Kolenati, 1856 - van der Heyden (2021a): 31
  • Zelus renardii Kolenati, 1856 - van der Heyden (2021b): 43

Zhang et al. (2016): Chile, El Salvador, Französisch-Polynesien, Griechenland, Guatemala, Honduras, Mexiko, Spanien und USA.

van der Heyden (2021a): Albanien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Portugal, Spanien und Türkei.

van der Heyden (2021b): Albanien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Griechenland (einschließlich Kreta), Großbritannien (England), Israel, Italien (einschließlich Sardinien und Sizilien), Portugal, Spanien und Türkei.

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Bundesländer
Baden-Württemberg

nachgewiesen nachgewiesen
Karte: Wikimedia Commons, David Liuzzo

Bundesland   Status   Quelle
Baden-Württemberg     van der Heyden (2021a)
Bayern   k.N.   van der Heyden (2021a)
Berlin   k.N.   van der Heyden (2021a)
Brandenburg   k.N.   van der Heyden (2021a)
Bremen   k.N.   van der Heyden (2021a)
Hamburg   k.N.   van der Heyden (2021a)
Hessen   k.N.   van der Heyden (2021a)
Mecklenburg-Vorpommern   k.N.   van der Heyden (2021a)
Niedersachsen   k.N.   van der Heyden (2021a)
Nordrhein-Westfalen   k.N.   van der Heyden (2021a)
Rheinland-Pfalz   k.N.   van der Heyden (2021a)
Saarland   k.N.   van der Heyden (2021a)
Sachsen   k.N.   van der Heyden (2021a)
Sachsen-Anhalt   k.N.   van der Heyden (2021a)
Schleswig-Holstein   k.N.   van der Heyden (2021a)
Thüringen   k.N.   van der Heyden (2021a)

Legende:
k.N. keine Nachweise
Es werden folgende Zeithorizonte verwendet:
für Nachweise bis 1899
für Nachweise von 1900 - 1950
für Nachweise von 1951 - 2003
für Nachweise ab 2004

  • Bildnachweis: Zhang et al. (2016), Figures 167a, 167c, Lizenz: Creative Commons Attribution License (CC BY 4.0)
  • Heyden, T. van der (2021a): Erstfund von Zelus renardii Kolenati, 1856 in Deutschland (Heteroptera: Reduviidae), Heteropteron, Mitteilungsblatt der Arbeitsgruppe Mitteleuropäischer Heteropterologen, Heft 61, Köln, ISSN 1432-3761, S. 31-32
  • Heyden, T. van der (2021b): On the recent Northern European dispersion of Zelus renardii Kolenati (Hemiptera: Heteroptera: Reduviidae) via human activity, Israel Journal of Entomology, Volume 51, ISSN 2224-6304, doi: 10.5281/zenodo.4730423, S. 43-46
  • Zhang, G., Hart, E. R. & Weirauch, C. (2016): A taxonomic monograph of the assassin bug genus Zelus Fabricius (Hemiptera: Reduviidae): 71 species based on 10,000 specimens, Biodiversity Data Journal 8, e8150, ISSN 1314-2828, doi: 10.3897/BDJ.4.e8150, S. 1-356
  • 01.05.2021 - Quelle van der Heyden (2021b) hinzugefügt
  • 22.02.2021 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht´s zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01!Valid CSS!