Die Klasse Arachnida vorgestellt von Frank Dickert

Die Klasse Arachnida Cuvier, 1812

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Bilateria Haeckel, 1874 - Zweiseitentiere
Unterstreich: Protostomia Grobben, 1908 - Urmünder
Überstamm: Ecdysozoa Aguinaldo, Turbeville, Linford, Rivera, Garey, Raff & Lake, 1997 - Häutungstiere
Stamm: Arthropoda von Siebold, 1848 - Gliederfüßer
Unterstamm: Chelicerata Heymons, 1901 - Kieferklauenträger
Klasse: Arachnida Cuvier, 1812 - Spinnentiere

  • Spinnentiere
  • Arachnida Cuvier, 1812

Überordnung N. N.

  • Ordnung Amblypygi Thorell, 1883 - Geißelspinnen
  • Ordnung Araneae Clerck, 1757 - Webspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
    Webspinnen - Beispiel: Wespenspinne
  • Ordnung Opiliones Sundevall, 1833 - Weberknechte - Deutschlandfahne - Informationen
    Weberknechte - Beispiel: Leiobunum rotundum
  • Ordnung Palpigradi Thorell, 1888 - Palpenläufer
  • Ordnung Pseudoscorpiones de Geer, 1778 - Pseudoskorpione - Deutschlandfahne - Informationen
  • Ordnung Ricinulei Thorell, 1876 - Kapuzenspinnen
  • Ordnung Schizomida Petrunkevitch, 1945 - Zwerggeißelskorpione
  • Ordnung Scorpiones C. L. Koch, 1851 - Skorpione
  • Ordnung Solifugae Sundevall, 1833 - Walzenspinnen
  • Ordnung Uropygi Thorell, 1883 - Geißelskorpione

Überordnung Acariformes Zakhvatkin, 1952

  • Ordnung Scarcoptiformes Reuter, 1909
  • Ordnung Trombidiformes Reuter, 1909 - Deutschlandfahne

Überordnung Parasitiformes Reuter, 1909

  • Ordnung Holothyrida Thon, 1905
  • Ordnung Ixodida Leach, 1815 - Zecken - Deutschlandfahne
  • Ordnung Mesostigmata G. Canestrini, 1891 - Raubmilben - Deutschlandfahne
  • Ordnung Opilioacarida Zakhvatkin, 1952

Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Jugoslawien, Kroatien, Lettland, Lichtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Moldavien, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Weißrussland und Zypern. Neben Europa findet man diese Klasse auch in der Äthiopis, der Australis, im Nahen Osten, der Nearktis, der Neotropis, Nordafrika, der östlichen Paläarktis und in der Orientalis.

  • Arachnida in der Fauna Europaea, Zugriff am 26.08.2017
  • Bellmann, H. (2006): Kosmos Atlas Spinnentiere Europas, 3. Auflage, Stuttgart, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, ISBN 3-440-10746-9, S. 1-304
  • Bellmann, H. (2010): Der Kosmos Spinnenführer, Stuttgart, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, ISBN 978-3-440-10114-8, S. 1-428
  • Ruggiero, M. A., Gordon, D. P., Orrell, T. M., Bailly, N., Bourgoin, T., Brusca, R. C., Cavalier-Smith, T., Guiry, M. D. & Kirk, P. M. (2015a): A Higher Level Classification of All Living Organisms, PLoS ONE, Volume 10, Issue 4, ISSN 1932-6203, doi: 10.1371/journal.pone.0119248, S. 1-60
  • Ruggiero, M. A., Gordon, D. P., Orrell, T. M., Bailly, N., Bourgoin, T., Brusca, R. C., Cavalier-Smith, T., Guiry, M. D. & Kirk, P. M. (2015b): Correction: A Higher Level Classification of All Living Organisms, PLoS ONE, Volume 10, Issue 6, ISSN 1932-6203, doi: 10.1371/journal.pone.0130114, S. 1-60
  • Zhang, Z.-Q. (2011): Phylum Arthropoda von Siebold, 1848, in: Zhang, Z.-Q. (Ed.): Animal biodiversity: An outline of higher-level classification and survey of taxonomic richness, Zootaxa, Volume 3148, Number 1, ISSN 1175-5334, doi: 10.11646/zootaxa.3148.1.14, S. 99-103
  • Zhang, Z.-Q. (2013): Phylum Arthropoda, in: Zhang, Z.-Q. (Ed.): Animal Biodiversity: An Outline of Higher-level Classification and Survey of Taxonomic Richness (Addenda 2013), Zootaxa, Volume 3703, Number 1, ISSN 1175-5334, doi: 10.11646/zootaxa.3703.1.6, S. 17-26
  • 19.04.2020 - Anpassung an neue Quellen Ruggiero et al. (2015a) und (2015b)
  • 08.09.2019 - Quellen Zhang (2011) und Zhang (2013) hinzugefügt sowie Seitenanpassung
  • 26.08.2017 - Link der Fauna Europaea auf die neue Webseite abgeändert
  • 02.09.2013 - Anpassung an die Version 2.6.2 der Fauna Europaea vom 29. August 2013
  • 26.05.2013 - Anpassung an die Version 2.6.1 der Fauna Europaea vom 24. Mai 2013
  • 01.05.2013 - Anpassung an die Version 2.6 der Fauna Europaea vom 9. April 2013
  • 17.08.2012 - Anpassung an die Version 2.5 der Fauna Europaea vom 23. Juli 2012
  • 11.03.2011 - Anpassung an die Version 2.4 der Fauna Europaea vom 27. Januar 2011
  • 31.08.2010 - Anpassung an die Version 2.2 der Fauna Europaea vom 3. Juni 2010
  • 13.05.2010 - Quellen Bellmann (2006) und Bellmann (2010) hinzugefügt
  • 28.04.2010 - Seite überarbeitet

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht´s zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!