Pseudopachybrachius reductus vorgestellt von Frank Dickert

Pseudopachybrachius reductus (Walker, 1872)

Pseudopachybrachius reductus

Bildnachweis: magdastlucia auf iNaturalist
Lizenz: Creative Commons Attribution License (CC BY NC)

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Bilateria Haeckel, 1874 - Zweiseitentiere
Unterstreich: Protostomia Grobben, 1908 - Urmünder
Überstamm: Ecdysozoa Aguinaldo, Turbeville, Linford, Rivera, Garey, Raff & Lake, 1997 - Häutungstiere
Stamm: Arthropoda Gravenhorst, 1843 - Gliederfüßer
Unterstamm: Hexapoda Blainville, 1816 - Sechsfüßer
Klasse: Insecta Linnaeus, 1758 - Insekten
Unterklasse: Pterygota Gegenbaur, 1878 - Fluginsekten
Unterstklasse: Neoptera Martynov, 1923 - Neuflügler
Überordnung: Paraneoptera Martynov, 1923
Ordnung: Hemiptera Linnaeus, 1758 - Schnabelkerfe
Unterordnung: Heteroptera Latreille, 1810 - Wanzen
Unterstordnung: Pentatomomorpha Leston, Pendergrast & Southwood, 1954
Überfamilie: Lygaeoidea Schilling, 1829
Familie: Rhyparochromidae Amyot & Serville, 1843
Unterfamilie: Rhyparochrominae Amyot & Audinet-Serville, 1843
Tribus: Myodochini Boitard, 1827
Gattung: Pseudopachybrachius Malipatil, 1978
Art: Pseudopachybrachius reductus (Walker, 1872)

Angaben zur Art

  • Name der Erstbeschreibung: Plociomerus reductus Walker, 1872
  • Beschrieben: Männchen und Weibchen

Typenmaterial

  • Holotypus: Weibchen
  • Typenfundort: Seychellen
  • Verbleib Holotypus: BMNH

Synonyme

  • Pamera dubia Reuter, 1882

Taxonomische Referenzen

  • Plociomerus reductus Walker, 1872: 120
  • Pamera dubia Reuter, 1882: 18
  • Pseudopachybrachius reductus: van der Heyden (2024b): 199

A. Angaben zur Verbreitung

Lygaeoidea Species File: Ghana, Guinea, Mosambik und Seychellen.

Walker (1872): Seychellen.

Reuter (1882): Côte d'Ivoire.

van der Heyden (2024b): Äthiopien, Ghana, Guinea, Jemen, Madagaskar, Senegal, Seychellen, Somalia, Spanien (Kanarische Inseln: Teneriffa) und Südafrika.

B. Verbreitungsnachweise

Symbol Land Datum Anzahl Verbleib Quelle Bemerkung
Seychellen k.A. 1 ♀ BMNH Walker (1872: 121) Holotypus
Côte d'Ivoire k.A. 1 ♀ NHNW Reuter (1882: 19) Syntypus
Südafrika 07.v.2017 1 Exemplar ohne Angabe zum Geschlecht k.A. iNaturalist KwaZulu-Natal - Fundmeldung
Spanien 05.iv.2024 1 Exemplar ohne Angabe zum Geschlecht k.A. van der Heyden (2024b: 199) Kanarische Inseln: Teneriffa - Fundmeldung

Legende:

Nachweis(e) vorhanden
Falschmeldung
E Einzelnachweis
? fraglicher Nachweis
k.A. keine Angaben
Ex. Exemplar(e) ohne Angabe des Geschlechts

Literatur

  • Heyden, T. van der (2024b): New records of Heteroptera from the Canary Islands (Spain), XII. – Arquivos Entomolóxicos, Volume 28, ISSN 1989-6581, S. 199-200 [Erschienen am 7. April 2024] - PDF Datei - Enthaltene Taxa anzeigen
  • Reuter, O. M. (1882): Ad cognitionem Heteropterorum Africae occidentalis. – Översigt af Finska Vetenskaps-Scienenens Förhandlingar, XXV, S. 1-42 [Erschienen am 18. September 1882] - Enthaltene Taxa anzeigen
  • Walker, F. (1872): Catalogue of the specimens of Hemiptera Heteroptera in the collection of the British Museum. Part V. – E. Newman, London, S. 1-202 [Erschienen 1872] - Enthaltene Taxa anzeigen

Informationen auf anderen Webseiten (externe Links)

  • 12.04.2024 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht's zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01!Valid CSS!